Aktuelle Events

im Bereich Waldpädagogik


Forstlicher Terminkalender 2016

Öffentlich zugängliche Veranstaltungen sind durch Fettdruck gekennzeichnet. Bitte zu beachten, dass zumeist eine vorherige Anmeldung erforderlich ist.

VERNETZT-WALDKINDERGÄRTNE IN ÖSTERREICH

Wohin des Weges - Waldkindergärten in Österreich
Open Space mit vor Ort eingebrachten Themen

Der Verein Waldpädagogik/Fachausschuss Waldkindergarten ladet in Kooperation mit der FAST Ossiach und dem Institut für Bildung und Beratung/Verein Kinderbetreuung in Kärnten alle WaldkindergärtnerInnen und am Thema interessierte am 28. Oktober 2016 von 8:00 - 16:30 an die FAST Ossiach ein.

Einladung mit nähere Informationen - [PDF]
Anmeldung: www.bildung-management.at/Vernetzt2016

Wir freuen uns über die Weiterleitung der Einladung in Euren Netzwerken und eine rege Teilnahme in Ossiach!

UND …

Wir möchten auch auf eine interessante Informationsveranstaltung der FAST Ossiach am 27. Oktober 2016 für WaldkindergärtnerInnen, WaldpädagogInnen und Interessierte verweisen:
http://www.fastossiach.at/index.php/aktuelles/199-kinder-wald-wirtschaft-waldkindergaerten-in-oesterreich-informationsmassnahme-2-september-2016 Zum gemeinsamen Abendessen ladet Hans Schaffer ein, eine Übernachtung ist vor Ort möglich. Anmeldung dazu notwendig.

FOTOWETTBEWERB - Titelblatt für Vereinszeitung gesucht

[PDF]

5. Waldpädagogik Kongress 2015
Bewährtes & Neues

Wir freuen alle Mitglieder und Interessierte zum Kongress einladen zu können.
Im Rahmen des Kongresses findet auch die Generalversammlung des Vereins Waldpädagogik in Österreich statt.

Einladung 5. Waldpädagogik-Kongress: Bewährtes & Neues
Programm 5. Waldpädagogik-Kongress: Bewährtes & Neues
Information zu den Veranstaltungsteilen & ReferentInnen 5. Waldpädagogik-Kongress: Bewährtes & Neues
Information zu den Exkursionen: Landkarte der Veranstaltungsorte: Bewährtes & Neues

Genaue Informationen zu den Exkursionen (Anreise, Treffpunkt und Mitfahrgelegenheiten) gibt es an den Informationstischen im Rahmen des Kongresses.

Die Anmeldung zum Kongress ist vom 15. September bis 3. November 2015 möglich.
Anmeldung hier: http://www.bildung-management.at/WPKongress2015

Zimmerreservierungen sind selbst beim Tiroler Bildungsinstitut Grillhof vorzunehmen.
Die Veranstaltung wird bei der Rezertifizierung mit 15 Unterrichtseinheiten angerechnet.

Kosten:
80 € für Mitglieder / 100 € für Nichtmitglieder
Diese beinhalten das vorliegende 2 Tage Programm, Begrüßungsschluck, die Abendveranstaltung, ein Willkommenspaket u. a., nicht inkludiert und vor Ort zu bezahlen sind die Mittagessen an Tag 1 und 2 sowie konsumierte Getränke.

Der Kongress ist nur Gänze buchbar, es gibt keine Aufteilung auf Einzeltage.


[PDF]


Liebe Freunde von NATURSCHAUSPIEL.at

Wir haben Hochsaison!

Eine Reihe sommerlicher Wasser-Angebote wie Flussschnorcheln, Kanurafting oder Bootssafaris garantieren Abenteuer und Naturerlebnis. Und wenn es etwas gemütlicher sein soll, haben wir jede Menge genussvolle Touren zu Themen wie Pechsalbe, Moorgeister oder Wildküche in den bezauberndsten Landschaften für Sie inszeniert.

Am besten Sie zücken gleich Ihren Terminkalender und planen die nächsten freien Tage mit NATURSCHAUSPIEL.at.


Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft möchte künftig auch Menschen mit Migrationshintergrund mit speziellen Projekten ansprechen. Deshalb ist das BMLFUW auch auf der Suche nach WaldpädagogInnen mit Migrationshintergrund.
Falls Sie sich für ein solches Projekt angesprochen fühlen, bitten wir um Ihre kurze Rückmeldung.an Helga Wochinz, Forstliche Ausbildungsstätte Pichl der Landwirtschaftskammer Steiermark
Tel.: +43(0)3858/2201-7203, Fax.: +43(0)3858/2201-7251
Mail: helga.wochinz@lk-stmk.at, Web: http://www.fastpichl.at

4. Waldpädagogik-Kongress 2013 in Ossiach
Mit dem Wald wachsen

Impressionen vom Kongress

Bilder

Vom 3.-4. Oktober fand der Kongress unter dem Motto „Mit dem Wald wachsen" in der Forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach statt. Für alle am Wald und an der Waldpädagogik Interessierten bot er eine bunte Palette aus Referaten, Workshops und Überraschungen. Veranstaltet wurde der Kongress vom Verein

Die Veranstaltung wird als Weiterbildungsmaßnahme im Sinne der Ausbildungsrichtlinien für WaldpädagogInnen für die Re-Zertifizierung anerkannt.


Waldwildnis
Wald und Wildnispädagogische Führungen

Wald / Wildnispädagogin

Veronika Kittel
www.waldwildnis.at
veronika.kittel@gmail.com
0650 / 79 77 999


Weitere Termine

3. Biologicum Almtal

06.10.2016 - 09.10.2016

„Fressen und gefressen werden. Von der Nahrungskonkurrenz zur Kooperation.“
6.-9. Oktober 2016 Grünau im Almtal.

www.biologicum-almtal.at

Programm

14.09.2016, 21:22:40 von admin

Seminar für Naturvermittlung

28.01.2016 - 29.01.2016

[PDF]

18.12.2015, 20:07:13 von admin

'Lehrkraft Natur' - Naturerfahrungen als Bestandteil des Schulunterrichts

05.03.2015

Ort: Wien
In feierlichem Rahmen werden das seit 2012 erfolgreich laufende Pilot-Projekt 'Schwerpunkt Waldpädagogik' an der NMS Dirmhirngasse, eine dazu verfasste Bachelor-Arbeit einer Umweltpädagogin und das GreenCare-Handbuch 'Lehrkraft Natur' präsentiert.

Einladung als [PDF]

09.01.2015, 18:23:18 von admin

„Zeig mir, wie Natur wirkt!“ - Seminar für Naturvermittlung

29.01.2015 - 30.01.2015

Schloss Seggau, Naturpark Südsteiermark
VERANSTALTER: Umweltdachverband, Strozzigasse 10/7-9, 1080 Wien, www.umweltdachverband.at
ANMELDUNG: Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl bitten wir Sie um verbindliche Anmeldung bis zum 19. Dezember 2014. Der Unkostenbeitrag beträgt EUR 50,- (Zahlung vor Ort).

[PDF]

11.12.2014, 14:36:23 von admin

Fest der Waldpädagogik - 20 Jahre Waldpädagogik in Österreich

02.10.2014 - 03.10.2014



Ort:
Forstliche Ausbildungsstätte Ort des BFW, Johann Orth-Allee 16, 4810 Gmunden

Anmeldung:
Tel.: (+43) 07612/64419-0

E-Mail: fastort@bfw.gv.at | www.fastort.at

Anmeldeschluss:
20. 9. 2014

[PDF]

14.07.2014, 21:36:37 von admin

Natur- und Wildnisschule Nawisho 2650 Payerbach

Wir erleben Natur-Mentoring als kraftvollen, ganzheitlichen und nachhaltigen Weg zu bedeutungsvoller Naturverbindung. Auf diesem Weg liegt auch altes Handwerk wie Korbflechten und Bogenbau, aber auch Überlebens- und Primitivtechniken für ein einfaches, selbstermächtigtes Leben mit der Natur. Wir geben altes Wissen und Weisheit für die Schaffung und Erhaltung lebendiger und tragfähiger Netzwerke zwischen Mensch / Natur und Mensch / Mensch weiter.

Kontakt:
Martin Fürst
Team - Nawisho
0660 68 484 76
office@nawisho.at
http://www.nawisho.at

25.02.2013, 20:11:33 von admin